Du befindest dich hier: Kreisjugendring - Aktivitäten - Stadtgespräche - 2019: Computerspiele 

05.02.2019
Bilder

05.02.2019

Stadtgespräch „Computerspiele – Wie gehen wir damit um?“

Info-Abend und Diskussionsrunde über das Gamen/Zocken 

Zu einem Info-Abend über Computerspiele waren alle Interessierte, Eltern, Pädagogen und Jugendleiter am Dienstag, 05.02.2019, um 19.00 Uhr in das Grenzüberschreitende Jugendmedienzentrum Oberpfalz Nord, T1, eingeladen. 

Im Rahmen des Jahresprogrammes des Kreisjugendrings Tirschenreuth informierten Medienpädagogen zum Thema „Jugendliche und die Welt des Zockens“. 

Zwei Medienpädagogen aus Regensburg stellten Spiele wie – Fortnite, Minecraft, Fifa, Egoshooter und aktuelle Handygames vor. Diese Spiele waren alle im T1 an verschiedenen Stationen aufgebaut und die Besucher konnten alles ausprobieren. 

An einer Playstation wurde ein Spiel mit einer Virtual-Reality-Brille vorgestellt. 

Im Anschluss diskutierten die Besucher mit den Medienpädagogen über das Gamen/Zocken. Es wurden Fragen erläutert, z.B. wie lange darf mein Kind was spielen? Wie können Eltern hilfreich sein? Welche Spiele haben einen Suchtfaktor? Kann mein Kind beim Spielen auch etwas lernen? Es entstand eine lebhafte Diskussion.

Die Teilnahme am Infoabend war kostenlos und war auch für die Verlängerung der Juleica geeignet.

Bilder