Jugendmedienzentrum T1

Quelle des Videos: YouTube (https://www.youtube.com/user/MedienzentrumT1) 

"Mensch ist Mensch"

Der Willkommensspot "Mensch ist Mensch" wurde anlässlich eines Benefizkonzertes im Herbst 2015 vom Jugendmedienzentrum T1 in Zusammenarbeit mit den Jugendräten des Landkreises Tirschenreuth erstellt.

Hier könnt ihr euch den Spot auf YouTube ansehen!

kopfhoch.de

Online-Beratungsstelle für junge Menschen bis 21 Jahre aus der gesamten Oberpfalz. Wenn du Probleme hast oder Hilfe brauchst, beraten wir dich anonym und kostenlos.

Weitere Infos hier

Flüchtlinge werden Freunde

Jugendarbeit kann und will ein Teil der Gesellschaft sein, die Flüchtlinge nicht nur willkommen heißt, sondern ihnen engagiert hilft.  

Die Seite www.fluechtlinge-werden-freunde.de berichtet aus der Jugendarbeit und  informiert über jugendpolitische Forderungen und Initiativen. 

Kinospot "Sag NEIN zu Crystal"

Ein überzeugendes "Nein" zu Drogen: Schüler der Realschule im Stiftland (Waldsassen) drehten einen Kinospot zur Drogenpräventionsinitiative NEED NO SPEED.

Hier könnt ihr euch den Kinospot in YouTube ansehen!

Kinospot

Hier könnt ihr den Kinospot "Cybermobbing hinterlässt Narben" in YouTube ansehen.

Der Kinospot wurde von Schülerinnen der Mädchen-realschule Waldsassen produziert und hat einen Preis beim Oberpfälzer Jugendfilmfestival am 23.11.2013 gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!

Jugendmedienzentrum T1

Du interessierst dich für Medien? Dann informiere dich beim T1 über Workshops, Seminare u.v.m.

NEED NO SPEED

Schaut doch mal vorbei:

Drogenpräventionsinitiative NEED NO SPEED (Infos, Beratungsmöglichkeiten, Veröffentlichungen)

Juleica

Beantrage hier deine Juleica und erfahre mehr über die zahlreichen Vergünstigungen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         Bezirksjugendring 
         Oberpfalz
 

 

 

         Grenzüberschreitendes
         Jugendmedienzentrum
         Oberpfalz Nord T1

Aktuelles
Termine
Newsletter
Kontakt
Leichte Sprache

Ein sehenswerter Wandkalender ist aus den Gewinnerbildern des Plakatwettbewerbs, den der Kreisjugendring im Sommer 2016 veranstaltete, entstanden....

Mehr Infos

Der Kreisjugendring Tirschenreuth schreibt den „Kreisjugendring-Preis“ für Toleranz und Demokratie im Jahr 2017 aus. Die Preise sind mit insgesamt...

Mehr Infos

Das "Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth" startet im Herbst 2016 gemeinsam mit dem KJR Tirschenreuth und der VHS des Landkreises Tirschenreuth...

Mehr Infos

Die Aktion des Kreisjugendrings Tirschenreuth zur Alkoholprävention im Landkreis Tirschenreuth ist angelaufen. Der KJR verleiht zwei Roll-Ups, die für...

Mehr Infos

Termine

Info-Abend im Rahmen des KJR-Jahresprogramms

Vorstellung einer Studienarbeit mit anschließender Diskussionsrunde im Rahmen des KJR-Jahresprogramms. Hier weitere Infos!

(in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Jugendarbeit Tirschenreuth)
Die Jugendbeauftragten treffen sich zu einer Tagung mit einem jugendrelevanten Thema...

Wie gehe ich mit ausländerfeindlichen oder anderen diskriminierenden Aussagen um, die mir nicht nur am Stammtisch begegnen?
Kluge Ideen, um mutig...

Kostenloser Filmnachmittag im Rahmen des KJR-Jahresprogramms

Vertreter der Jugendverbände/-gemeinschaften treffen sich in Kemnath.
Hier weitere Infos!

(in Kooperation mit der Kommunalen Jugendarbeit)
Schulungen für Jugendbetreuer, Jugendleiter und Vereinsverantwortliche zu unterschiedlichen Themen im...

im Rahmen des KJR-Jahresprogramms. Hier weitere Infos!

Newsletter

Hier kannst du dich für den KJR-Newsletter anmelden oder abmelden

Der KJR-Newsletter informiert über Aktuelles aus dem Kreisjugendring (KJR), Bezirksjugendring (BezJR) und dem Bayerischen Jugendring (BJR) oder aus den Verbänden soweit es Informationen sind, die jugendrelevante Themen betreffen und für alle interessant sind. Der Newsletter erscheint monatlich.

Die Newsletter der vergangenen Monate findest du hier.

Kontakt

Nehmt Kontakt zum Kreisjugendring auf!

Renate Scharf, Geschäftsführerin
Gerlinde Pötzl, Verwaltungsangestellte

Landratsamt Tirschenreuth
Amtsgebäude III, Zi.Nr. 601 
Mähringer Straße 9
95643 Tirschenreuth

Tel.: 09631/88 292 oder 88 409
Fax: 09631/88 309 
E-Mail: kjr (at) tirschenreuth.de

Leichte Sprache

Warum gibt es die Seiten "Kreisjugendring in leichter Sprache"? 

 

Alle Menschen sollen Informationen über den Kreisjugendring Tirschenreuth verstehen können. Deshalb sind hier die Texte in "Leichter Sprache" geschrieben. 

 

"Leichte Sprache" heißt:

 

- verständliche Wörter

- kurze Sätze

- klare Gedanken

- Erklärungen

- einfache Bilder

 

 

"Leichte Sprache" ist vor allem für Menschen,

 

- die nicht so gut lesen können,

- die noch nicht so gut Deutsch können,

- die sich nicht so gut konzentrieren können

 

-> Hier weitere Informationen in "Leichter Sprache" zum Kreis-Jugend-Ring Tirschenreuth. 

 

-> Hier weitere Informationen in "Leichter Sprache" zum Medien-Zentrum T1. 

 

Herzlichen Dank an Herrn Friedrich Wölfl, der die pdf-Beiträge "Kreisjugendring und Jugendmedienzentrum in leichter Sprache" zusammenstellte und an "Netzwerk Inklusion im Landkreis Tirschenreuth".