SKATE THE BORDER

am 24.09.2022 in Waldsassen und am 25.09.2022 in Františkovy Lázne (Franzensbad) jeweils von 11 - 16 Uhr am Skatepark.

Hier weitere Infos und unter Aktuelles!

 

 

Urlaub der KJR-Geschäftsstelle

Die KJR-Geschäftsstelle in der Bahnhofstraße ist im September nur eingeschränkt erreichbar. Anfragen usw. bitte per Mail an kjr(at)tirschenreuth.de senden.

Herbstvollversammlung

Die Herbstvollversammlung des Kreisjugendrings Tirschenreuth findet am Freitag, 25. November 2022, in Kemnath (Mehrzweckhalle/Foyer) statt.

Hier weitere Informationen!

 

 

Spannender Tipp für TIR, KEM, Waldsassen und Mitterteich!

Das Jugendmedienzentrum T1 erstellte Digitale Schnitzeljagden für bzw. in Tirschenreuth, Kemnath, Waldsassen und Mitterteich. Familien, Touristen, Kleingruppen oder Einzelpersonen können die Städte in ca. zweistündigen Actionbounds von einer anderen Seite kennenlernen!

Hier weitere Informationen.

 

 

Digital Streetwork

Hier bekommt ihr dazu weitere Infos:

Digital Streetwork Bayern

Digital Streetwork Oberpfalz 

 

 

kopfhoch.de

Immer erreichbar, nie geschlossen: Die (Telefon-/online) Beratungsstelle kopfhoch.de für junge Menschen in der Oberpfalz!

"Houst a Hirn" - Aktion

Handynutzung und Autofahren - "Houst a Hirn, lousd as Handy lieng!"
Mit dem Projekt und den dazugehören-
den Aktionen wollen die Kooperations-
partner die Bevölkerung und Verkehrsteilnehmer im Landkreis Tirschenreuth, insbesondere junge Menschen, über die Gefahren und Risiken bei einer Ablenkung von Handys im Straßenverkehr informieren und sensibilisieren.
Weitere Infos hier!

Folge uns auf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        

 

 

News

News

SKATE THE BORDER

Deutsch-tschechisches Skate Projekt (Beschreibung CZ)

Auf Skateplätzen ist immer etwas los! Egal, ob mit Skateboard, Scooter, BMX Rädern oder Inline-Skates - egal, ob in Deutschland oder Tschechien:

Viele Kinder und Jugendliche haben Freude, mit ihren kleinen Rollen unter den Füßen Tricks zu üben. Das Ganze funktioniert gut ohne Sprache und viele der Tricks haben ohnehin englische Namen.

Wir wollen das verbindende Element des Sports nutzen, um die deutsch-tschechischen Verbindungen zu verbessern. Dies ist durch die Pandemie noch wichtiger geworden, als es ohnehin schon war!

„Skate the border“ findet auf beiden Seiten der Ländergrenze statt:

Am Samstag, den 24. September in Waldsassen

und am Sonntag, den 25. September in Františkovy Lázne/Franzensbad.

Um möglichst viele Sportler*innen, aber auch Neugierige und Interessierte zu begeistern laden, wir professionelle Fahrer*innen aus den verschiedenen Sportarten ein, die ihr Können präsentieren und ihr Know How gerne weitergeben.

Zudem kauft der Kreisjugendring Tirschenreuth mobile Skaterampen und Obstacles, die an beiden Projekttagen zum Einsatz kommen. Auch Skateboards, Scooter und Schutzausrüstung können vor Ort kostenfrei ausgeliehen werden.

Mehrere Skate-Läden werden uns mit ihrer Präsenz und Give-aways unterstützen und die Stimmung bereichern.Für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen organisieren wir jeweils kostenfreie Busfahrten von Franzensbad/Waldsassen und zurück.

Das Kernstück des Projektes wird „show your trick“: Für eine Stunde darf jede*r seinen/ihren persönlichen besten Trick zeigen. Dabei fährt jede*r auf seinem Niveau: Egal, ob Anfänger*in oder Profi nicht etwa der schwierigste Trick gewinnt, sondern jede*r wird für seinen/ihren persönlich anspruchsvollsten Trick, mit einem kleinen Preis, gewürdigt. Diese Tricks werden vom Jugendmedienzentrum T1 gefilmt.

Anschließend werden die Filme zur Abstimmung auf Instagram hochgeladen. Wer die meisten Likes, für seinen Trick bekommt erhält einen Einkaufsgutschein in einem Skate-Laden.  Auch hierbei ist die Schwierigkeit des Tricks nicht entscheidend, so dass auch Anfänger*innen gewinnen können.

Ansonsten können die mobilen Rampen und der bestehende Skatepark genutzt werden, den erfahreneren Sportlern kann zugesehen werden und natürlich kann und soll sich hierbei auch ausgetauscht und geholfen werden. Um sprachliche Barrieren abzubauen werden zwei Sprachanimateur*innen unterstützen und übersetzen.

Das Rahmenprogramm mit deutsch-tschechischer Sprachanimation, DJ, Moderator, Essen und Getränken soll das Ganze zu einem tollen Event für die ganze Familie machen.

Ziel ist es Sportbegeisterte von beiden Ländern zusammenzubringen und nachhaltige Verbindungen zwischen den beiden sich so nahen und doch so fernen Orten zu knüpfen.

Genau dafür sind die ausgewählten Sportarten besonders geeignet. Zum einen gibt es an vielen Orten Skateplätze, die jederzeit frei zugänglich sind, zum anderen kann man die Sportarten auch an guten „Spots“ ausüben (vorausgesetzt man kennt sie).

Unser Wunsch ist es, dass sich Sportler*innen von beiden Länderseiten verknüpfen und sich gegenseitig ihre Lieblingsplätze zum Fahren zeigen und wir so, die Kontakte über die Ländergrenze hinweg vertiefen können.

Zeitlicher Ablauf SKATE THE BORDER für beide Tage:

11:00 Uhr            Freies Fahren

12:00 Uhr           Demo Professionelle Skate / Scooter Crew

12:30 Uhr           Mittagessen

13:00 Uhr           Sprachanimation

13:30 Uhr           Freies Fahren/Üben

15:00 Uhr           show your trick

16:00 Uhr           Demo Professionelle Skate / Scooter Crew

16:30 Uhr           Offizielles Ende