Ferienpass

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Ferienpass des KJR! Er gilt ab 15.07.2019 bis 09.09.2019 und kostet 5,00 € (erhältlich bei den Gemeinden, Banken (hier meist vergünstigt) und beim KJR). Weitere Infos und die Vergünstigungen unter Ferienpass.

Urlaub der KJR-Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Kreisjugendrings Tirschenreuth ist vom 26. August bis einschl. 09. September 2019 geschlossen.



Abgabeschluss Zuschussanträge

Bitte beachten (neuer Antragsschluss!!): 
Der Abgabeschluss der Anträge für die Gewährung von Zuschüssen für Jugendarbeitsmaßnahmen im Landkreis Tirschenreuth ist der 31.10.2019! Die Anträge (auch für Arbeitsmaterial) können sofort nach Beendigung der Maßnahme eingereicht werden.
Weitere Infos hier!

Herbstvollversammlung

Der KJR Tirschenreuth lädt ein zur Herbstvollversammlung am 
Frei
tag, 15. November 2019, ab 19:00 Uhr im (neuen) Feuerwehrhaus in Tirschenreuth, Mitterteicher Str. 46.

Hier weitere Infos!

"Houst a Hirn" - Aktion

Handynutzung und Autofahren - "Houst a Hirn, lousd as Handy lieng!"
Mit dem Projekt und den dazugehören-
den Aktionen wollen die Kooperations-
partner die Bevölkerung und Verkehrsteilnehmer im Landkreis Tirschenreuth, insbesondere junge Menschen, über die Gefahren und Risiken bei einer Ablenkung von Handys im Straßenverkehr informieren und sensibilisieren.
Weitere Infos hier!

Surakaas

Quelle des Videos: YouTube (https://www.youtube.com/user/MedienzentrumT1)

Ein kurzes Theaterstück zum Nachdenken

Veranstaltungskalender der Jugendarbeit im Landkreis Tirschenreuth

 

Hier findet ihr Termine im Landkreis Tirschenreuth, hier könnt ihr auch eure Termine hinzufügen!

Jugendmedienzentrum T1

Quelle des Videos: YouTube (https://www.youtube.com/user/MedienzentrumT1)

 

 

 

 

kopfhoch.de

Online-Beratungsstelle für junge Menschen bis 21 Jahre aus der gesamten Oberpfalz. Wenn du Probleme hast oder Hilfe brauchst, beraten wir dich anonym und kostenlos.

Weitere Infos hier

Kinospot "Sag NEIN zu Crystal"

Ein überzeugendes "Nein" zu Drogen: Schüler der Realschule im Stiftland (Waldsassen) drehten einen Kinospot zur Drogenpräventionsinitiative NEED NO SPEED.

Hier könnt ihr euch den Kinospot in YouTube ansehen!

Kinospot

Hier könnt ihr den Kinospot "Cybermobbing hinterlässt Narben" in YouTube ansehen. 

Der Kinospot wurde von Schülerinnen der Mädchen-realschule Waldsassen produziert und hat einen Preis beim Oberpfälzer Jugendfilmfestival am 23.11.2013 gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!

Jugendmedienzentrum T1

Du interessierst dich für Medien? Dann informiere dich beim T1 über Workshops, Seminare u.v.m.

Juleica

Beantrage hier deine Juleica und erfahre mehr über die zahlreichen Vergünstigungen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        

 

 

Termin - Detail

Termin - Detail

Wasserrutschenparadies Galaxy Erding

Tagesfahrt im Rahmen KJR-Ferienprogramms